Feedback
CPPB Curricula, Providers, Trainers and Courses

Trainer*in für konfliktanalyse und dnh

Description

Die Akademie für Konflikttransformation im Forum Ziviler Friedensdienst e.V. bietet verschiedene Weiterbildungen im Bereich der Friedens- und Konfliktbearbeitung an. In den 17 Jahren ihres Bestehens hat die Akademie international anerkannte Kompetenzen erworben sowie überzeugende pädagogische Konzepte für ihre Weiterbildungen entwickelt. Diese setzen wir auf der Basis langjähriger Zusammenarbeit mit international erfahrenen und gefragten Seminarleiter*innen und Trainer*innen um. Ausgehend von den Erfahrungen der Teilnehmenden ermöglicht die Akademie prozessorientiert und partizipativ den Erwerb theoretischen Wissens und der für die Arbeit im Konfliktkontext erforderlichen Kompetenzen, sowie das Einüben von Methoden und Fertigkeiten.
Die Akademie für Konflikttransformation plant vom 23./24.9. bis 25.9.2020 (es steht noch nicht fest, ob der Umfang 2,5 oder 2 Tage sein werden, daher die zwei Startdaten) ein Inhouse-Training in deutscher oder englischer Sprache für maximal 12 Teilnehmenden in Deutschland durchzuführen.
Während des Seminars sollen die Teilnehmer*innen mittels einer großen Vielfalt an Methoden und Formaten eine Einführung in die Themen Konfliktanalyse und Do No Harm erhalten. Das Hauptziel des Trainings ist es, den Teilnehmenden ein grundlegendes Verständnis für diese Ansätze zu vermitteln.

Profile
Desired competencies
Eine Zusammenarbeit findet nur unter Gewährleistung folgender fünf Kriterien statt:
1) Fundierte Kenntnisse in der Theorie des Trainingsthemas
2) Fundierte Kompetenzen in der interkulturellen Erwachsenenbildung über
◦ mehrjährige Trainer*innentätigkeit (methodisch-didaktische Sicherheit) bzw.
3) Sehr gute Kenntnisse der Kurssprache (Deutsch und Englisch)
4) Relevante Berufserfahrung
◦ substantielle Erfahrung in einem Projekt des Zivilen Friedensdienstes, der EZ, der Humanitären Hilfe, Katastrophenhilfe, (internationaler) Friedensarbeit
◦ Berufstätigkeit im Trainingsthema
5) Kommunikationsfähigkeit und Erreichbarkeit
◦ zeitnahes und konstruktives Reagieren auf E-Mails und Telefonanruf
Education
Fundierte Kenntnisse in der Theorie des Trainingsthemas
Languages
  • English
  • German

Work experience
  • Peace Education, 2 year(s)
Working conditions
Duration of contract

2 bis 2,5 Tage


Salary

650€/Tag


Contract start date

23rd September 2020


Staff benefits

1. Die Trainingstage (2 oder 2,5 Tage) werden mit 650 € pro Tag (zzgl. MwSt) vergütet.
2. Zusätzlich wird ein Tag für Vor- und Nachbereitung berechnet, Fahrtkosten zum Trainingsort werden gegen Beleg übernommen.
3. Unterkunft und Verpflegung werden für die Trainingstage von unseren Partnern übernommen.

Provider
Academy for Conflict Transformation

The Academy for Conflict Transformation within the Forum Ziviler Friedensdienst...

Application and selection procedures
Deadline

6th August 2020


How to apply

Bitte senden Sie Ihr Angebot inklusive Ihres Lebenslaufs und eines ersten Kursablaufplans bis zum 06.08.2020 an Robert Sakofski (sakofski@forumzfd.de).
Bei Nachfragen kontaktieren stehen die Akademie für Konflikttransformation Ihnen unter folgender Telefonnummer zur Verfügung: 0221 91 27 32 74

Information and further queries
Contact person

In oder to send a message please, click on this button.   Get in contact