Feedback
CPPB Curricula, Providers, Trainers and Courses

3rd Winter Academy: 6 - 18 December, 2022

Bewerbungsfrist
5th September 2022
Beginn
6th December 2022
Ende
18th December 2022
Dauer
13
Level der Fertigkeiten (Skills)
Advanced
Ort
On campus
Kosten/Gebühren
1650EUR
Beschreibung

Participants will have access to expert knowledge and hands-on experience as all our facilitators are specialists with years of experience academically and professionally in their respective fields.

Ziele

- Participation in 13-day Winter Academy gives the participants education and network to build their future career worldwide level in state, private and public sectors as peace builder, manager, lawyer, diplomat, human resource officer, mediator, international and public relations manager, mentor, coacher and in etc. relevant jobs.

Voraussetzungen

Submission of Appiication before the deadlines:
- 5 September, 2022 for Early Bird Application Deadline
- 1 November, 2022 for Late Application Payment Deadline

Ort
Ryffstrasse 23 4056 Basel, CH Schweiz

Bitte klicken Sie auf den Button, um sich für diesen Kurs zu bewerben.   Jetzt bewerben

Themen
  • Korruptionsbekämpfung
  • Zivile Friedensförderung
  • Konfliktanalyse
  • Konfliktmanagement & Konfliktlösung
  • Konfliktprävention
  • Leadership
  • Mediation & Verhandlung
  • Friedenskonsolidierung
  • Krisenmanagement
  • Kulturbewusstsein & Kommunikation
Sprachen English
Bewertung Evaluation
Zielgruppe
  • Militärische Organisation
  • Polizeibehörden
  • Politische EntscheidungsträgerInnen
  • RegierungsbeamtInnen
  • Allgemeinheit
  • Örtliche Behörden
  • Medien
  • MitarbeiterInnen von NGOs
  • SozialarbeiterInnen
  • LehrerInnen
  • Behörden
Methoden
  • Vortrag
  • Gruppenarbeit und gemeinsame Problemlösung
  • Fallstudie
  • Rollenspiel
  • Simulation
TeilnehmerInnenanzahl 30
Akkreditierung
  • 5.09.2022
Zertifikat
  • IPD Certificate
Kontakt aufnehmen

Wenn Sie Fragen zu diesem Kurs haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Bitte klicken Sie auf den Button, um die Nachricht zu übermitteln.   Kontakt aufnehmen

Haftungsausschluss
PeaceTraining.eu und deren Konsortiummitglieder haften nicht für jeglichen direkten, indirekten oder zufälligen Schaden an UserInnen, der durch die Verwendung dieser Plattform entstanden ist; ebensowenig wie für den Verlust von Daten, Gelegenheiten, Ansehen oder Gewinnen, die aus der Verwendung dieses Services entstehen. Die Trainingszentren und TrainerInnen sind für die Richtigkeit der Informationen verantwortlich, die auf PeaceTraining.eu zur Verfügung gestellt werden.