Feedback
CPPB Curricula, Providers, Trainers and Courses

Certificate of Advanced Studies (CAS) in Civilian Peacebuilding Specializations

Level der Fertigkeiten (Skills)
Advanced
Ort
On campus
Kosten/Gebühren
CHF 9600
Beschreibung

The CAS Civilian Peacebuilding Specializations program provides an opportunity to specialize in selected topics of civilian peacebuilding aimed at transforming violent conflict by peaceful means, promoting peace, rebuilding societies affected by war and preventing violence from re-erupting. It bridges current academic findings with the latest insights from peacebuilding practice.

Participants can join the program at any time of the year with a course of their choice. They can apply for the CAS from the start of their studies or transfer to the CAS after having finished one or more courses.

Ziele

In this program you will:
(1) Train your peacebuilding and mediation skills.
(2) Learn how to design and reflect critically on peacebuilding practices.
(3) Specialize in topics such as national dialogue & peace mediation, dealing with the past, fragility, conflict & statebuilding and more.
(4) Lay the foundation for your next career step.
(5) Exchange experiences and become part of a
community of practice.

Voraussetzungen

These postgraduate programs are designed for professionals interested in combining current academic insights and practical knowledge in peace and conflict studies.

A minimum of two years of professional experience in relevant fields and a university degree (minimum BA), or an equivalent educational background, and proficiency in English are required.

Ort
Sonnenbergstrasse 17 3001 Bern Schweiz
AnbieterIn

Bitte klicken Sie auf den Button, um sich für diesen Kurs zu bewerben.   Jetzt bewerben

Themen
  • Konflikttransformation
  • Kultur und Identität
  • Gleichstellung von Mann und Frau (Gender Mainstreaming)
  • Menschenrechte (im Konflikt)
  • Zivile Friedensförderung
  • Konfliktanalyse
  • Konfliktmanagement & Konfliktlösung
  • Konfliktprävention
  • Institutionelle Entwicklung / Kapazitätsaufbau
  • Leadership
  • Mediation & Verhandlung
  • Friedenserziehung
  • Friedenskonsolidierung
  • Polizeiarbeit
  • Konfliktsensitives Projektmanagement
  • Religion
  • Rechtsstaatlichkeit
  • Übergangsjustiz („Transitional Justice“)
  • Krisenmanagement
  • Andere
  • Gestaltung von Friedensförderungs- und Präventionsprogrammen
  • Kulturbewusstsein & Kommunikation
Sprachen English
Bewertung Thesis
Zielgruppe
  • Militärische Organisation
  • Polizeibehörden
  • Politische EntscheidungsträgerInnen
  • RegierungsbeamtInnen
  • Allgemeinheit
  • Örtliche Behörden
  • Medien
  • MitarbeiterInnen von NGOs
  • Frauen
  • Andere
Methoden
  • Vortrag
  • Gruppenarbeit und gemeinsame Problemlösung
  • Fallstudie
  • Rollenspiel
Akkreditierung
  • CAS in Peacebuilding Specializations
Zertifikat
  • Certificate of Advanced Studies
Kontakt aufnehmen

Wenn Sie Fragen zu diesem Kurs haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Bitte klicken Sie auf den Button, um die Nachricht zu übermitteln.   Kontakt aufnehmen

Haftungsausschluss
PeaceTraining.eu und deren Konsortiummitglieder haften nicht für jeglichen direkten, indirekten oder zufälligen Schaden an UserInnen, der durch die Verwendung dieser Plattform entstanden ist; ebensowenig wie für den Verlust von Daten, Gelegenheiten, Ansehen oder Gewinnen, die aus der Verwendung dieses Services entstehen. Die Trainingszentren und TrainerInnen sind für die Richtigkeit der Informationen verantwortlich, die auf PeaceTraining.eu zur Verfügung gestellt werden.