Feedback
CPPB Curricula, Providers, Trainers and Courses

BLUESPEAR

  • Private
  • Profit
  • International
Übersicht

BLUESPEAR is an international consultancy and training company based in Belgium offering a wide range of qualitative services and solutions to assist individuals and organisations to surmount security related concerns in various challenging and volatile environments. BLUESPEAR is dedicated to provide the highest level of professional security consultancy and training to clients that take the safety and security of their employees, business, and investments seriously and are aware of the advantages of Security Consultancy and Awareness Training. We ardently and discreetly assist our clients to identify their unique security challenges and provide them with unparalleled and creative solutions. BLUESPEAR focuses primarily on prevention and preparedness and crafts the most adequate strategies.

2 course(s) provided by BLUESPEAR

HOSTILE ENVIRONMENT AWARENESS TRAINING (HEAT)

  • Beginn :  27th June 2022
  • Ende:  1st July 2022

KIDNAPPING AND SURVIVING CAPTIVITY TRAINING (KSCT)

  • Beginn :  10th May 2022
  • Ende:  13th May 2022
Kontaktdaten
Sektoren
  • Unternehmen/Privatsektor
Themen
  • Missionsplanung
  • Persönlicher Schutz und Sicherheit (inkl. Stressmanagement etc.)
  • Einsatzvorbereitende Ausbildung für die zivile Bevölkerung
  • Krisenmanagement
  • Trauma und psychosoziale Unterstützung
  • Missionsplanung
  • Prävention von Radikalisierung
  • Bekämpfung von gewalttätigem Extremismus
Zielgruppe
  • Politische EntscheidungsträgerInnen
  • RegierungsbeamtInnen
  • Örtliche Behörden
  • Medien
  • Jugendliche
  • MitarbeiterInnen von NGOs
  • Frauen
  • JournalistInnen
Gründungsjahr 2021
Sekundar- oder Hochschuleinrichtung No
Akkreditierung
  • Nicht verfügbar
Trainingssprachen
  • English
  • German
  • French
  • Dutch
  • Turkish
Kontakt aufnehmen

Bitte klicken Sie auf den Button, um die Nachricht zu übermitteln.   Kontakt aufnehmen

Haftungsausschluss
PeaceTraining.eu und deren Konsortiummitglieder haften nicht für jeglichen direkten, indirekten oder zufälligen Schaden an UserInnen, der durch die Verwendung dieser Plattform entstanden ist; ebensowenig wie für den Verlust von Daten, Gelegenheiten, Ansehen oder Gewinnen, die aus der Verwendung dieses Services entstehen. Die Trainingszentren und TrainerInnen sind für die Richtigkeit der Informationen verantwortlich, die auf PeaceTraining.eu zur Verfügung gestellt werden.